Ursulagruppe

Zielgruppe: Jungen und Mädchen

Alter: 3 bis 12 Jahre

Anzahl Plätze: 9

Betreuungsschlüssel: 1:2 (4,5 Stellen; ErzieherInnen, Heil- SozialpädagogInnen, AnerkennungspraktikantInnen)

 

Allen gemeinsam ist, dass sie sich bei der Aufnahme in einer schwierigen Phase ihres Lebens befinden. Deshalb ist erstes Ziel unserer pädagogischen Arbeit, den Kindern einen Ort der Sicherheit und des Angenommen-Seins zu bieten. Auf dieser Grundlage entsteht ein vertrauensvolles Miteinander als Basis für eine positive und nachhaltige Entwicklung jedes Kindes.

Unsere Arbeit:

  • Prinzip der Erstverantwortlichkeit (Bezugsbetreuer)
  • Orientierung durch einen strukturierten Alltag
  • Gemeinsame Freizeitgestaltung zur Entwicklung eines Miteinanders in der Gruppe
  • Partizipationsmöglichkeiten, sowohl individuell als auch in den Gruppenablauf integriert
  • Unterstützung im schulischen Bereich
  • Eltern- und Familienarbeit

Regelmäßige individuelle Hilfe- und Erziehungsplanung